Dokumentar-Filmteam an der DSS

Die Dokumentarfilm-Reihe Ina´s Norden dreht vom 22-25 Mai 2018 einen Film über Stockholm – über die Menschen und das Leben in Stockholm. Der Film wird beim Sender ARD in bester Sendezeit ausgestrahlt.

Ina Müller ist eine beliebte norddeutsche Allround-Entertainerin: Sängerin, Kabarettistin, Fernsehmoderatorin und plattdeutsche Autorin.

Der Wunsch der Redaktion ist es die Moderatorin Ina Müller an einer Unterrichtsstunde teilnehmen zu lassen in der sie Schwedisch lernt. Wegen der Anknüpfung zu Deutschland war der Wunsch idealerweise an der Deutschen Schule Stockholm an einer Stunde schwedisch Unterricht teilzunehmen. Am 24. Mai war sie zusammen mit ihrem Filmteam in der 8. Klasse. Unsere Schüler/innen erlebten eine Stunde  Spaß, Gespräch und Interaktion mit einer der populärsten Frauen im Norden.

Übrigens:
„Plattdüütsch is keen dialekt sünnern en eegen spraak, de na un na starven deit. Min grootvadder het de jümmer snackt, so dat ick en lütt beten verstoan künn.“ (Ina Müller)

Fotos