23. Internationales Filmfestival

Ab dem 1. Oktober lockt das Internationale Filmfestival für Kinder und junges Publikum „SCHLINGEL“ in Chemnitz wieder alle Filmfans in die Kinos der Stadt.  Insgesamt werden mehr als 230 Filme aus 51 Ländern präsentiert, 124 konkurrieren in den Wettbewerben um die begehrten Trophäen. Der Länderfokus liegt in diesem Jahr auf Island. Erstmals befinden sich im Programm auch Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen.
Kinder-, Jugend- und Erwachsenenjurys vergeben Preise, bei der die Deutsche Schule Stockholm traditionell vertreten ist. Zahlreiche internationale Gäste, Schauspieler und Filmemacher sind eingeladen. Neben den Filmvorführungen gibt es ein umfangreiches medienpädagogisches Rahmenprogramm. In Workshops und Projekten im Rahmenprogramm des Festivals können die jungen Jurymitglieder selbst aktiv werden und sich rund um die Themen Produktion, Analyse und Rezeption von Filmen versuchen.

Wir hoffen, dass die jungen Jurymitglieder der DSS eine spannende Filmwoche und tolle Gespräche mit den Schauspielern, Regisseuren und Produzenten aus aller Welt haben!

Unsere Schlingel im Facebook, in der Tageschau

… und mit dem Bürgermeister und dem russischen Regisseur Ilja Belostazki dessen Film “Die Flucht der Gehörnten Wikinger” auf dem Filmfestival gezeigt wird: