20160902_114855

Schwimmunterricht in Klasse 3 an der DSS

„Beobachte das Schwimmen der Fische im Wasser, und du wirst den Flug der Vögel in der Luft begreifen“, soll Leonardo da Vinci einst gesagt haben. Dass der kommunale Schwimmunterricht der Stadt Stockholm ein wichtiger Teil auch für uns an der DSS ist, zeigt der von uns betriebene Aufwand, der dieses Jahr nötig wurde, ihn gut in den Stundenplan der Grundschule zu integrieren. Seit 3 Wochen isst die Klasse 3b zügig und etwas früher als gewohnt ihren Lunch, um dann zusammen mit Frau Meier-Friberg und Herrn Römer  zur T-Bana Rådmansgatan zu laufen.

Das GIH-Bad, in dem letztes Jahr der Unterricht fußläufig stattfand,  wird momentan umgebaut und so müssen wir den langen Weg zum  Eriksdalsbadet auf Södermalm zurücklegen, wo alle Kinder unter Anleitung der drei Schwimmlehrer ihre jeweiligen Schwimmfähigkeiten verbessern können. Nachdem die Aufregung am Anfang sehr groß war und in allen Belangen deutlich zu merken – und zu hören – entwickelte sich schon beim zweiten und dritten Mal ein wenig Routine. Den Spaß, sich im Wasser sicher bewegen zu können, sieht man den Kindern bei jeder geschwommenen Bahn an.  Im zweiten Halbjahr ist die Klasse 3a an der Reihe.

Erika Meier-Friberg und Lars Römer 

20160909_124521 20160902_120506