Mittelstufentag 2017

Am Mittwoch den 07.06.2017 fand der Mittelstufentag der DSS statt.
Die Mittelstufe (7., 8. und 9. Klasse) traf sich in Humlegården und wurde in gemischte Gruppen eingeteilt. In diesen Gruppen bewältigten sie verschiedene Aufgaben (wie z.B. Sackhüpfen, Teebeutelschmeißen, …). Diese wurden zuvor von den Klassen- und Mittelstufensprecher organisiert und von den Lehrern betreut.
Anschließend traten die beiden besten Gruppen im Finale gegeneinander an. So gab es eine Gewinnermannschaft, die mit Medaillen, Ruhm und Ehre belohnt wurde.
Ab diesem Jahr soll es eine „Wall of fame“ geben, wo jedes Jahr der Gewinner des Mittelstufentages verewigt wird.
Den Mittelstufentag gibt es, damit sich die Mittelstufe besser kennenlernt und etwas zusammen unternimmt. Dadurch wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

Charlotte Bernhard 7a

Fotos