Energie ist überall

Klasse 8A im „vetenskapenshus“

Die Klasse 8A unternahm mit ihrem Physiklehrer Klaus Bernhard eine Exkursion zum nahe gelegenen „vetenskapenshus“, einer Einrichtung der Technischen Universität (KTH).

Passend zum aktuellen Thema wurde über das Thema Energie geredet:  Wozu braucht man Energie? In welcher Form kommt Energie vor? Wie überträgt man Energie? Wie speichert man Energie? Was ist „Effizienz“?

Dann wurde es praktisch: Es gab Solarzellen, Glühbirnen, Motoren, Windräder, Kondensatoren, Batterien, Kabel, und noch so einiges mehr, um die zuvor gestellten Fragen zu untersuchen.

Zuletzt zeigten die beiden Leiter des Workshops noch einen Stirlingmotor, eine Dampfmaschine und dampfbetriebene Fahrzeugmodelle.

DSC_0134 DSC_0141 DSC_0146 DSC_0165