Die SMV

Die Schülermitverwaltung (SMV)

Die Schülermitverwaltung an der Deutschen Schule Stockholm setzt sich aus zwei Schülersprechern, drei Stufensprecherteams und jeweils zwei Klassensprechern aus jeder Klasse zusammen, die in ihrer Arbeit durch die beiden Vertrauenslehrer unterstützt wird. Die Mitglieder werden jedes Jahr von den Schülern neu gewählt.

Die SMV ist eine politisch, ethnisch und religiös unabhängige Vereinigung, deren Aufgabe es ist, die Schüler und deren Interessen gegenüber der Schulleitung, dem Lehrerkollegium, dem Elternbeirat, dem Schulvorstand und anderen Institutionen zu vertreten, die Kommunikation zu diesen Organen sicherzustellen, die Schüler zu repräsentieren, deren Probleme zu behandeln und sie zu beraten. Das Ziel der SMV ist es, den Schülern ein lokales Maß an Mitbestimmung in der Schule und die Mitwirkung in Gremien zu ermöglichen, die Zusammenarbeit an der Schule und die Aktivitäten in unterschiedlichen Bereichen zu fördern, sowie den Schulalltag laufend zu verbessern.

Die SMV trifft sich in periodischen Abständen und hält SMV-Sitzungen ab, wo alle wichtigen Beschlüsse gefasst werden und die weitere Arbeit und das weitere Vorgehen besprochen und geplant werden. Des Weiteren trifft sich der SMV-Rat, bestehend aus den Schülersprechern und den Stufensprecherteams, um die Tätigkeit der SMV zu koordinieren. Um stufenspezifische Aktivitäten zu planen beruft das jeweilige Stufensprecherteam regelmäßig Stufenparlamente ein, welche auch den einzelnen Klassensprechern ermöglichen die Interessen innerhalb der Stufe zu vertreten, unterstützt durch den jeweiligen Stufenkoordinator.

Zur Schülermitverwaltung gehören jedoch auch andere Organe, die in ihren zugeteilten Bereichen wirken, die Schüler vertreten und ihnen ein aktives Mitwirken in der Schulpolitik ermöglichen, sodass ein bestmögliches Arbeitsklima auch außerhalb der Unterrichtszeiten, ein guter Zusammenhalt, sowie eine dynamische Gemeinschaft geschaffen werden.

Wir sind die SMV – Wir beraten und hören zu, wir vertreten und repräsentieren, wir fördern und verbessern und nicht zuletzt haben wir Spaß dabei.

Andrea R. und Hanna O. (Schülersprecher)

SMV-Mitglieder 2016/17

SMV