Das Ergebnis der Juniorwahl 2017

Am 14. September wurde in der Deutschen Schule Stockholm der Deutsche Bundestag gewählt.

Die Klassen 9 bis 12 nahmen an der „Juniorwahl“ teil, einem bundesweiten Projekt, das parallel zur Bundestagswahl 2017 lief. An 3000 Schulen in der Bundesrepublik und an zahlreichen deutschen Auslandsschulen wurden Schüler/innen dazu aufgerufen, ihre Erst- und Zweitstimme zu vergeben. Weitere Infos finden Sie hier

Das Ergebnis der Juniorwahl 2017 an der DSS:

Zweitstimme:

Erststimme (nur DSS):
Angela Merkel 60,8%
Katrin Göring-Eckardt 10,5%